Weinbau Alois Taferner,
Altstadt 16
A-2460 Bruck an der Leitha
Österreich / Austria
Europa

Weinbau Alois Taferner ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller Anlagen zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2) Geltung der AGB Die Angebote und Lieferungen des Verkäufers erfolgen aufgrund dieser Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Abweichungen sind nur nach schriftlicher Bestätigung wirksam.

3) Preise Die in unserem Shop aufgeführten Preise sind Endkundenpreise und unverbindlich. Sie beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 12%. Bitte beachten Sie, dass sich tagesaktuell die Preise für neue Bestellungen ändern können. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Der jeweilige Katalog verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe seine Gültigkeit.
Bitte Beachten Sie das eine Mindestbestellungen im 6er Karton durchgeführt wird. Ihre Bestellung sollte Bitte, immer in 6 Flaschen Schritten erfolgen. In Staffelung 6,12,18,24, usw..

4) Lieferarten:

Persönliche Zustellung: Bitte Beachten Sie, eine persönliche Zustellungen ist nur nach Vereinbarung möglich.

Zustellung durch eine Spedition: Lieferungen werden durch eine Spedition in ganz Österreich mit Bezahlung durch Erlagschein (Zahlschein) durchgeführt oder per Vorauszahlung.

Selbstabholung: Sie können Sich die Produkte auch Selbstabholen. Die Adresse lautet dafür: Altstadt 16 A-2460 Bruck an der Leitha. Rufen Sie mich bitte, vorher an wann Sie vorbeikommen würden, unter +43 (0) 676 783 793 1.

4a) Versandkosten und Verpackung Versandkosten und Verpackung werden nach Anzahl der 6er oder 12er Kartons berechnet. Pro 6er Karton werden € 1.00 sowie € 1.50 pro 12er Karton zu den Versandkosten hinzu berechnet. Es werden Stafelpreise für den Versand je nach Kartonart ob 6er oder 12er berechnet.

Ausland: Zurzeit erfolgt keine Lieferung ins Ausland, außer nach Vereinbarung.

5) Zahlung Rechnungen sind zahlbar per Vorauskasser, gegen Erlagschein oder Barzahlung bei Selbstabholung.

Erlagschein: Sie Erhalten vom Lieferanten bei Lieferung einen Erlagschein. Diesen Erlagschein mit dem ausgewiesenen Endbetrag überweisen Sie Bitte nach erhalt.

Vorauskasse: Hiermit haben Sie die Möglichkeit den Rechnungsbetrag (inklusive Versandkosten und Verbackung bei der Bestellungen) auf mein Konto voraus zuüberweisen.
Alois Taferner
Bankverbindung RAIBA Bruck/Leitha
Knt. Nr. : 7914
Bankleitzahl: 32073
IBAN: AT62 3207 3000 0000 7914

Bic: RLNWATWWBRL

Nach Bestätigung durch die Bank, in der Regel 2-4 Werktage wird Ihre Bestellung an Sie versendet.

6) Informationspflichten Der Kunde ist bei der Registrierung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Unterlässt der Kunde diese Informationen oder gibt er von vornherein falsche Daten an, insbesondere eine falsche E-mail-Adresse, so kann der Anbieter, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird dann schriftlich erklärt, soweit ihm das, bedingt durch falsche Angaben des Kunden, möglich ist.

7) Eigentumsvorbehalt Bis zum Zeitpunkt der vollständigen Bezahlung durch den Kunden bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

8) Lieferzeiten Waren, die an Lager vorrätig sind, werden innerhalb von 3-7 Werktagen, ausgenommen Wochenenden, versandt. Waren, die nicht an Lager sind, bemühen wir uns um eine schnellstmögliche Lieferung der Ware. Lieferungen die per Vorkasse bezahlt werden, werden nur nach Einlagen des vollständigen Bestellpreises, zuzüglich Versandkostenanteil, an den Kunden ausgeliefert.

9) Annahmeverweigerung Waren, die durch den Kunden nicht angenommen bzw. Verweigert werden, wird der vollständigen Versandkostenanteil inklusive Verpackung zur Rechnung gebracht.

10) Rücksendung Sollte ein Artikel nicht den Erwartungen des Kunden entsprechen, hat der Kunde das Recht nach einer schriftlicher Reklamation die Ware an uns innerhalb von 14 Tagen zurückzusenden. Dieses ist jedoch nur Gültig für nicht benutzte Ware. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware (Rechnungsdatum). Die Rücksendekosten gehen zu Lasten des Kunden! Senden Sie die Ware per Postpaket (versichert) zurück und heben Sie den Einlieferungsschein als Nachweis auf. Die Rücksendung wird von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurde.
Das Rückgaberecht ist nicht gültig für preisreduzierte Ware und anläßlich von Sonderverkaufsaktionen.

11) Gefahrübergang Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch Spedition auf den Käufer über.

12) Gefahrübergang Weinbau Taferner gewährleistet, daß die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Korkgeschmack betrifft das nicht. Für Weinen die älter als 5 Jahre sind, lehnt Weinbau Taferner jegliche Gewährleistung ab.
Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Bei Reklamationen muß das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muß zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, versand werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.

13) Datenschutz Alle übermittelten Daten werden ausschließlich für den Versand sowie interne Zwecke verwendet. Die Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben!!!

14) Haftungsausschluss Wir haben diesen Onlineshop und die darin angegebenen Daten mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Wir können allerdings keine Haftung für Änderungen der Ware oder die Lieferfähigkeit aller Produkte übernehmen. In diesem Fall werden Sie umgehend per Email oder auch telefonisch informiert – bevor Ihre Bestellung unser Lager verlässt.

15) Abweichende Bedingungen des Kunden Es gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters Weinbau Alois Taferner. Sollte eine Bestimmung in diesen AGB oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen davon unberührt.

16) Erfüllungsort und Gerichtsstand Erfüllungsort für die Lieferung und Dienstleistung ist der Sitz des Auftragnehmers. Für den Auftrag gilt Landes-Recht des Geschäftssitzes. Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Auftragnehmers.

Gerichtsstand Bruck an der Leitha. Alle Rechte vorbehalten.